Linkfutter 388

  • Bootstrap 4, Alpha v3 ist draussen und die Release-Notes sind schon sehr interessant, auch wenn man nicht mit diesem UI-Framework arbeitet.
  • Fuck Dropdowns ist tolle Präsentation über das problematische Formularelement „select“. Die Vortragenden zeigen viele verdammt schlechte Beispiele, die aber leider sehr gängig sind. Sie präsentieren nach einiger Zeit auch Alternativen. Insgesamt eine sehr sehens- und bedenkenswerte Präsentation, die erst nach ein paar Minuten Fahrt aufnimmt
  • Numi ist eine sehr ungewöhnliche Rechner-App für den Mac. Man tippt nicht auf irgendwelchen Nummerntasten herum, sondern nutzt „natürliche Sprache“. Auch das Konvertieren von Einheiten und Währungen ist möglich. Tolle Sache. Gibt es sowas auch für andere Betriebssysteme?
  • Type Specimens – Curated from around the web by John D. Jameson

Linkfutter 385

Linkfutter 384

Linkfutter 383

Linkfutter 382

  • Niels Leenheer, der die Seite HTML5Test betreut, hat einen sehr interessanten Vortrag über „weird browsers“ gehalten. Denn schliesslich kann man Webseiten auch auf Spielkonsolen, Smart TVs oder E-Readern betrachten.
  • Progress Tracker – A flexible SASS component to illustrate the steps in a multi step process e.g. a multi step form, a timeline or a quiz.
  • Switch – A simple and powerful iOS style switch for checkbox.
  • flatpickr – A lightweight & powerful datetimepicker

Linkfutter 381

Linkfutter 379

  • Ende April fand in Boston die OpenVis Conference statt. Auf ihr ging es um Datavisualisierung. Die Videos der Vorträge können über die Homepage gefunden werden. Beeindruckend ist der Vortrag „SVG Beyond Mere Shapes“ von Nadieh Bremer (Video des Vortrags).
  • Heydon Pickering hatte im September letzten Jahres eine Umfrage unter Screenreadernutzern gemacht. Er wollte wissen, wie diese das Web nutzen. Wie gehen sie bspw. an eine ihnen unbekannte Seite heran? Wie orientieren sie sich. Die Ergebnisse hat er jetzt in seinem Blog veröffentlicht.
  • State of the gap – PhoneGap wird immer unwichtiger