Linkfutter 353

Linkfutter 352

  • Leider hat der kleine Buchverlag „Five Simple Steps“ dicht gemacht. Seitdem such die kleinen Bücher neue Vertriebswege. Combinig Typefaces vom Typekit-Chef-Typographen gibt es jetzt kostenlos zum runterladen.
  • Es gibt mal wieder einen neuen Ansatz zur Erstellung eines Styleguides. Diesmal sieht der Ansatz – einfach Styleguide genannt – interessant und anders aus. Muss ich unbedingt testen.
  • Francesco Schwarz hat sich die Mühe gemacht und das Frontend von News-Seiten getestet. Ein interessanter Ansatz, um einen Einblick in die Qualität einer Webseite zu bekommen. Insgesamt ein interessantes Beispiel, dem man auch für eigene Projekte nacheifern kann.
  • Eben jener Francesco Schwarz schrieb im Februar einen sehr klugen Artikel über die Ästhetik des Unsichtbaren. Unbedingt lesenswert!

Linkfutter 351

Linkfutter 350

Fieser Bug bei externen SVG-Sprites

Das war es dann wohl erst einmal mit extern geladenen SVG-Sprites, dank Apple. Nico Brünjes hat herausgefunden, dass die aktuellen Safari auf dem Desktop und iOS für jedes Icon das externe Spritesheet erneut anfordern. Das kann zu enormen Übertragungen führen und geht bei mobilen Geräten direkt ins Geld. Die Reaktion bei ZEIT Online, wo Nico arbeitet, ist nun die Einbettung der SVG-Datei. Dadurch wird der Bug umgangen. Leider entfällt so auch das Caching der Datei. Mit jeder Seite wird das Set an Icons immer mitgeladen. Auf der anderen Seite spart diese Lösung Polyfills für einige Browser ein.

Da Apple betroffen ist, ist die Chance auf eine schnelle Lösung des Problems gleich Null. Der Konzern hat in den letzten Jahren klar gemacht, dass er sich für seinen Browser nur rudimentär interessiert und Kommunikation mit der Community sowieso ablehnt.

Der Bug im Safari ist einfach zu heftig, als dass man ihn ignorieren könnte. Die Auswirkungen gehen beim Endnutzer direkt ins Geld. Das können wir nicht wollen. Nico weist in seinem zweiten Artikel darauf hin, dass Apple sogar SVG-Features aus den modernen Safari entfernt hat. Das macht keine Hoffnung. Auf absehbare Zeit sollten wir die Option „externes SVG-Spritesheet“ aus unseren Projekten streichen.

Linkfutter 345 – Comics