Linkfutter 198 – Project Spartan

Linkfutter 197 – Australische Konferenzen

Sara Soueidan hat auf der CSSConf in Australien wieder einen interessanten Talk über SVG gehalten. Er ist vollgepackt mit tollen Praxisbeispielen. Zum Glück gibt es die Vortragsslides.
(mehr …)

Relaunch der Süddeutschen Zeitung – unter die Haube geschaut

Seit heute präsentiert sich die Süddeutsche Zeitung im neuen Gewand. Das weckt mein Interesse, denn schliesslich lese ich sie nicht nur hin und wieder gerne. Ich nehme sie in meinen Schulungen und Vorträgen auch immer wieder als leuchtendes Negativbeispiel. Zusammen mit dem Stern, denn beide Seiten zeichnen Überschriften auf der Startseite nicht als solche aus.
(mehr …)

Linkfutter 196

Vor ein paar Tagen wies ich auf den Artikel CSS Testing with PhantomCSS, PhantomJS, CasperJS and Grunt von Micah Godboldt hin. Er hat nun das Thema des Artikels in einer fast 45 minütigen Folge von Sass Bites genauer ausgeführt. Es ist eindeutig einen Blick wert.
(mehr …)

Linkfutter 195

Linkfutter 194

  • Das WAI-ARIA-Cheatsheet von Karl Groves ist ganz schön umfangreich.
  • Auch in Flexbox-Umgebungen kann margin:auto eine interessante Auswirkung haben. Das zeigt ein aufschlussreiches Codepen.
  • CSS-Ruler stellt Beispiele der unterschiedlichen CSS-Einheiten nebeneinander. So kann man nicht nur em mit ex vergleichen, sondern auch mit vh oder cm. Sehr interessante Gegenüberstellung, die prima umgesetzt ist.

Rezension: CSS-Secrets

Lea Verou hat in den letzten Jahren immer wieder viel Aufmerksamkeit für ihre Vorträge bekommen. Auch ihre zahlreichen Tools sind beeindruckend. Aus ihren CSS-Secrets-Vorträgen hat sie nun ein Buch erstellt, das im April bei O’Reilly erscheinen soll. Bis zum 18. März gibt es das Buch in einer Preview-Version für 17 Dollar und damit für 50% des eigentlichen Preises. (Entgegen der Ankündigung in Leas Tweet schreibt O’Reilly nun auf der Seite, die Aktion ginge sogar bis zum 21. März!)

Da es sehr wenige CSS-Bücher für Profis gibt, war ich neugierig und habe mir ein Exemplar gekauft.
(mehr …)

CSS testen mit PhantomCSS

Eine Sache, die ich schon länger vor mir her schiebe, ist die Integration von Tests in meinen Workflow. Ich programmiere nicht, also ist mir der Gedanke von Tests nicht besonders geläufig. Meine bisherigen Tests sind visuelle, mit meinen Augen.
(mehr …)

Rezension: Webdesign – Das Handbuch zur Webgestaltung

Seit Kurzem existiert “Webdesign: Das Handbuch zur Webgestaltung” von Martin Hahn. Es handelt sich dabei um ein mehr als 2kg schweres, sehr schön designtes Konvolut aus dem Rheinwerk-Verlag (ehemals Galileo Verlag). Da dort auch “Modernes Webdesign” von Manuela Hoffmann erschienen ist, vermutete ich zuerst eine inhaltlich ähnliche Ausrichtung. Doch weit gefehlt.
(mehr …)

Linkfutter 193

Für das Favicon kann man sich viel Arbeit machen. Zu diesem Schluss muss man kommen, wenn man sich dieses Cheatsheet durchliest. Es wäre ja auch zu einfach, wenn es nur ein Favicon gäb.

Dropdown Menus with More Forgiving Mouse Movement Paths: Chris Coyier zeigt unterschiedliche Ansätze, um Dropdown-Menüs zu realisieren. Sehr interessanter Artikel, den man bis zum Schluss lesen sollte. Auch manche Kommentare und deren Links lohnen sich.

Louis Lazaris schreibt an den Anfang seines sehr empfehlenswerten Newsletters “Webtools Weekly” immer einen netten JavaScript-Tip. Diese hat er nun in ein E-Book gepackt, das er für fünf Dollar verkauft. Eindeutig eine Kauf wert, wenn man gerne mit JS umgeht.