Mein Buch ist online

Seit Jahren beschäftigt mich das Thema „Modulare Webentwicklung“. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir uns nur durch sauber modular erstellte Webseiten unnötige Kopfschmerzen ersparen. Deshalb gebe ich zu diesem Thema viele Schulungen, halte Vorträge oder berate Firmen, wie sie ihre Altlasten möglichst gut beseitigen.

Über die Jahre haben sich viele Gedanken angesammelt, die ich nun endlich in einem Buch zusammengefasst habe.
(mehr …)

Linkfutter 847 – Vue.js

Linkfutter 845

Linkfutter 844 – Windows Subsystem for Linux

Die Entscheidung für einen Umstieg von Mac auf Windows ist mir stark erleichtert worden, weil Microsoft ein „Windows Subsystem for Linux“ eingeführt hat. Das ist quasi ein Minimal-Linux, das man wie eine Windows-App installieren kann und das dann parallel zu Windows im Hintergrund läuft. So habe ich den Zugriff auf eine richtige Konsole und die üblichen Linux-Tools, die ich nun ein wenig von OSX gewohnt bin.

Das ist alles deshalb von Bedeutung, weil moderne Frontendentwicklung immer mehr auf node-Tools baut, die wiederum das Linux-System nutzen. Das in Windows integrierte Linux ist nicht vollständig, aber sehr nützlich. Anbei habe ich ein paar (viele) Links zum Thema gesammelt. Es fehlen mir noch die tiefgehenden Artikel, vor allem darüber, welche Tools im WSL so fehlen. Ich weiss schonmal aus eigener Anschauung, dass das Ubuntu-Subsystem kein traceroute mitbringt. Ich habe es erst nachinstallieren müssen.
(mehr …)

Mein Umstieg auf Windows

Vor ein paar Tagen konnte ich mein neues Notebook auspacken. Seit 2009 nutze ich ein MacBook Pro. Das neue Notebook ist hingegen ein Thinkpad T480s von Lenovo, also ein Windows-Rechner. Ich habe eine Güterabwägung vorgenommen. Mein Ziel war, ein modernes und für meine Bedüfnisse praktisches Notebook zu erwerben. Apple bietet mir leider keines an. Deren MacBook Pro benötigen für alles und jedes einen (teuren) Adapter, mein Lenovo hat alle für mich wichtigen Anschlüsse dabei. Also muss ich meine Gewohnheiten ändern, neuen Shortcuts lernen und mich mit neuer Software anfreunden. Diese Hürde hatte ich allerdings auch vor neun Jahren zu überwinden, als ich von Windows zu Mac wechselte. Mittlerweile hat sich die Welt zu meinem Vorteil geändert. Zum einen gibt es viele gute Software für beide Betriebssysteme, die sich nicht mehr grundlegend unterscheiden, da sie auf Electron basieren. Zum anderen bietet Windows jetzt auch ein Linux-Subsystem an, das mir die Arbeit mit dem Terminal und vielen modernen Tools erleichtert. Doch dazu später mehr.
(mehr …)

Linkfutter 843 – Web Components

Linkfutter 841 – A11y

Linkfutter 840 – Vue.js