16. März 2007

Web 2.0-Kongress mit Web 0.5-Code

Nicht, daß ich nach miserablem Code suchen würde, er springt mir einfach beim täglichen Surfen ins Gesicht. Wollte ich alles berichten und kommentieren, käme ich nicht zum Arbeiten. Es würde auch allzu schnell langweilig werden. Aber so manche Seite imuss meiner Meinung nach kommentiert werden. Entweder – wie bei den Newsseiten – weil sie mit der Seite Geld verdienen und gerade eine Relaunch hingelegt haben, oder weil es thematisch paßt. Thematisch paßt ein Blick unter die Haube bei der Ankündigung eines Kongresses zum Thema „Web 2.0“. In Mainz wird ein solcher Ende April stattfinden und wirbt derzeit mit einer Webseite für die recht teuren Karten (der Kongress selber kostet 1795 Euro!).
(mehr …)

Nächster Frankfurter Webmontag

Am 2. April ist wieder Webmontag in Frankfurt. Ich freu mich schon drauf. Diesmal werde ich auch einen Vortrag halten und einen Einblick in YUI Grids und YAML geben, den beiden wirklich empfehlenswerten XHTML/CSS-Frameworks. Vielleicht sehen wir uns ja.