25. Januar 2011

Vortrag und Diskussion zu mobilem Web

In Frankfurt findet am 27. und 28. Januar die Messe „M-Days“ statt. Die größte europäische Kongress-Messe rund ums Thema „Mobile“ bietet dabei neben dem kostenpflichtigen Programm auch kostenlose Veranstaltungen an. Die kostenlosen, für alle Interessierten offenen Veranstaltungen des „Community Tracks“ werden von dmr-solutions organisiert, mit denen ich gerne und intensiv in den vergangenen Monaten zusammengearbeite habe.

Darren Cooper, das „d“ in „dmr“, hat Patrick Laucke von Opera gewinnen können. Patrick spricht über „Webseiten für Handys und mobile Geräte“. Im Anschluss wird Patrick mit Martin Kliehm und mir über „Mobile Development aus Sicht der Frontend-Entwickler & Accessibility-Experten“ in einer Panel-Diskussion sprechen.

Ich bin sehr gespannt und würde mich auch über eine rege Beteiligung des Publikums freuen.