Little Boxes als DVD

Ich bin ja ein begeisterter Werber für Peter Müllers „Little Boxes„. Ich habe sowohl die erste, als auch die zweite Auflage begeistert rezensiert und empfehle dieses Buch immer wieder Anfänger. Letztens bestätigten mir unsere beiden Azubis in der Firma meine Meinung über die Qualität des Buches.

Nun geht Peter in Klausur und wird eine DVD produzieren, in der er den Umgang mit XHTML und CSS lehren wird. „Little Boxes“ wird also auch auf DVD erscheinen. Glückwunsch, Peter, ich bin schon auf das Endergebnis sehr gespannt.

Noch gespannter bin ich allerdings auf die Fortsetzung des Buches, die für dieses Jahr noch angekündigt ist.

3 Responses to “Little Boxes als DVD”

  1. andreas sagt:

    tach auch,

    das wäre meines wissens die erste video-ausgabe im html/css bereich?

    obwohl ich mir noch nicht so recht vorstellen kann wie das video gestaltet wird.
    ob es das geegnete medium ist?

    bei programmen wie photoshop ist es natürlich viel interessanter zu sehen, wie etwas erstellt wird.
    peter müller beim coden zuzusehen stelle ich mir, für eine ganze dvd etwas trocken vor, um nicht zu sagen langweilig.
    sicherlich wird alles kommentiert aber ich kanns mir nicht so recht vorstellen.

    lass mich überraschen

    andreas

  2. @Andreas:
    Das ist mitnichten die erste Video-Ausgabe im (X)HTML/CSS-Bereich. Bei Lynda.com gibt es das schon seit Jahren, auch von solchen Autor(inn)en wie Eric Meyer, Molly Holzschlag und Andy Clarke.
    Bei Video2Brain/Markt & Technik ist auch „Jetzt lerne ich CSS Design“ erschienen, bei Video2Brain/Addison-Wesley „Die Kunst des CSS-Designs“ von Cornelia Lange.
    Screencasts setzen sich in deutschsprachigen Landen langsam aber sicher durch.

  3. andreas sagt:

    @Arne,

    ja hatte ich nach meinem Post dann auch entdeckt.