Krimis

Linkfutter 718 – Spezialgelagerte Sonderausgabe

Das heutige spezialgelagerte Sonder-Linkfutter widme ich den „Drei Fragezeichen“. Die erfolgreichste Hörspielserie der Welt, die entgegen aller Regeln auch noch immer auf Kassetten produziert wird, begleitet mich seit meiner Jugend. In den 80ern habe ich sowohl die Bücher, als auch die Hörspiele konsumiert. Nach einer längeren Pause entdeckte ich dann so um 1999 oder 2000 die Serie neu für mich.

Mittlerweile gibt es schon 190 Hörspielfolgen und weit mehr Bücher. Während eines mehrjährigen Rechtsstreits kamen zudem noch ein paar Folgen „Die Dr3i“ hinzu. Diese wurden nur als Hörspiele mit den üblichen Sprechern produziert.
(mehr …)

Lesenswert: Stirb Ewig von Peter James

Beim Junggesellen-Abschied haben sich Michaels Freunde einen besonderen „Spass“ ausgedacht. Sie begraben den Bräutigam lebendig in einem Waldstück und wollen nach einer kurzen Zeit wieder zurückkommen. Doch dummerweise verunglücken die Geheimnisträger alle kurz nachdem der Sarg vergraben wurde. Ist Michael dem Tode geweiht? War wirklich alles so, wie wir glauben?
(mehr …)

Spannende Krimis aus dem Rheinland: Catherine Shepherd

Catherine Shepherd ist das Pseudonym einer deutschen Bankangestellten, die vor ein paar Jahren begann, Krimis zu schreiben. Ihre ersten Krimis spielen in Zons, einer mittelalterlichen Stadt, die mittlerweile ein Stadtteil von Dormagen ist.
(mehr …)

Lesenswertes: Sherlock Holmes

Ich bin ein großer Krimi-Fan. Ich stehe dabei mehr auf die Krimis, in denen es Rätsel zu lösen gibt, als auf die, in denen möglichst große und brutale Schlachtplatten angerichtet werden. Eine der faszinierendsten Figuren finde ich dabei Sherlock Holmes.
(mehr …)