In eigener Sache

Linkfutter 400

400 Linktipps habe ich nun schon veröffentlicht. Das ist eine kleine Sonderausgabe wert. In dieser Folge soll es um ein paar Seiten und Tools geben, die ich regelmäßig oder sehr oft nutze. Denn im Laufe der Jahre sammelt sich so einiges an, die Vorgehensweisen ändern sich. Als CSS3 noch neu war, war ich froh über den Gradient Editor von ColorZilla. Mittlerweile übernimmt diese Arbeit bei mir Sass, vielleicht demnächst Autoprefixr, das es übrigens auch als Online-Version gibt.
(mehr …)

Wir brauchen einen neuen Workflow

Die Web-Welt um uns herum hat sich grundlegend geändert. Aber wir arbeiten unsere Projekte meist noch so ab, wie vor 20 Jahren. Der Wasserfall dominiert unsere Projekte. Dabei wäre eine agile Arbeitsweise wichtig, um den mannigfaltigen Herausforderungen in den Bereichen Design und Technik korrekt zu begegnen.

Auf der Contao-Konferenz Ende Mai in Bad Honnef habe ich dazu einen Vortrag gehalten. Die Slides gibt es bei Speakerdeck, das Video bei Youtube.

Interview auf den HTML5-Days

Auf den HTML5-Days in Berlin wurde ich von Tom Wießeckel zu HTML, CSS und Browsern befragt. Auf Youtube gibt es jetzt das Ergebnis zu begutachten.

Responsive Webdesign – wir müssen uns ändern

Unter dem Titel „Responsive Webdesign – wir müssen uns ändern“ habe ich heute einen kurzen Impulsvortrag vor den Mitgliedern des „IT Klub Mainz“ halten dürfen. Ich habe dabei versucht, kompakt darzustellen, inwiefern sich IT-Projekte ändern müssen, wenn am Ende eine responsive Webseite stehen soll. Die Folien gibt es natürlich wieder bei Speakerdeck.

HTML5 Days in Berlin

Vom 5. bis 7. Oktober 2015 finden wieder die HTML5 Days zusammen mit den AngularJS Days und den JavaScript Days in Berlin statt. Sie werden von der Entwickler Akademie in Zusammenarbeit mit dem Entwickler Magazin organisiert.
(mehr …)

Mein Vortrag auf Youtube

Im Mai war ich als Sprecher auf die Contao-Konferenz in Lüneburg eingeladen. Da ich keine Berührungspunkte mit diesem CMS habe, wählte ich ein allgemeines CSS-Thema.
(mehr …)

CSS testen mit PhantomCSS

Eine Sache, die ich schon länger vor mir her schiebe, ist die Integration von Tests in meinen Workflow. Ich programmiere nicht, also ist mir der Gedanke von Tests nicht besonders geläufig. Meine bisherigen Tests sind visuelle, mit meinen Augen.
(mehr …)

Die HTML5-Days kommen im März

Banner der HTML5-Days

Vom 4. bis 6. März finden in München wieder die HTML5-Days zusammen mit den JavaScript-Days statt. Diesmal hat auch Angular einen eigenen Track bekommen, die AngularJS-Days.
(mehr …)

HTML5-MasterClass in Hamburg

Frontendentwicklung ist kein leichter Job. Die technischen Rahmenbedingungen ändern sich ständig. Oft bleibt nicht genügend Zeit, um neben dem Job auf dem neuesten Stand zu bleiben. Und am Arbeitsplatz selber wird einem oft die Möglichkeit nicht eröffnet.

Deshalb sind Schulungen für viele Unternehmen und Entwickler wichtig, um technisch nicht abgehängt zu werden.
(mehr …)

Meine nächsten Vorträge und Workshops

Auch in der zweiten Jahreshälfte werde ich wieder auf Konferenzen sprechen und längere Schulungen geben. Neben den hier im Anschluss genannten öffentlichen Terminen gebe ich auch immer wieder inhouse Schulungen in Agenturen und Firmen. Ich biete ein breites thematisches Portfolio an, aus dem man sich gerne seine Wunsch-Schulung zusammenstellen kann.

(mehr …)