Linkfutter 567

  • HTML zu Markdown-Konverter
  • BOILRPLATE – A curated directory of boilerplates to help you start your pro
  • Colorhunt bietet eine große Auswahl fertiger Farbpaletten, die man leider nicht herunterladen kann. Stattdessen bekommt man die Farbwerte angezeigt.
  • React Fundamentals – umfangreicher, kostenloser Online-Kurs

Linkfutter 566

  • Tunnel Bear ist ein richtig schick gestaltetes VPN-Programm, das es für Windows, Mac, iOS und Android gibt. Für 500 MB Traffic ist es kostenlos. Den monatlichen Preis kann man mit einer jährlichen Zahlungsweise halbieren. Auch einen kostenlosen Blocker für Chrome gibt es.
  • Fake-News sind natürlich auch ein Problem der Rezipienten. Gerade in Social Networks sollte man nicht alles ungeprüft glauben. Die Linktipps für die Recherche in Social Media des Journalisten Konrad Weber sind bei der notwendigen Überprüfung eine große Hilfe.
  • Better Web Typography for a better Web ist ein kostenloser E-Mail-Kurs über Typographie.
  • Learn you bash ist ein Kurs über die Kommandozeile auf eben jener. Neben einer Bash benötigt man node.
  • Die Videos der SmashingConf 2017 in San Francisco werden jetzt veröffentlicht. Aktuell ist der erste Tag komplett online.

Linkfutter 565

Atom ist der Editor meiner Wahl

Seitdem ich im und fürs Internet arbeite habe ich zahlreiche Editoren für meine Arbeit genutzt. Von einfachen Texteditoren bis zu IDEs war alles dabei. Zwei Dutzend werden es gewesen sein. Als ich Ende 2009 von Windows auf MacOSX umstieg, hat mich das minimalistische Interface von Textmate erst abgeschreckt, war ich doch Buttonleisten zum Speichern, Einfügen von Tabellen u.ä. gewöhnt. Andere Editoren wollten mich an die Hand nehmen. Ich sollte CSS anhand von Formularen „schreiben“.
(mehr …)

Linkfutter 564

Linkfutter 561

Linkfutter 560 – Element Queries

Früher hiessen sie mal Container Queries, jetzt Element Queries. Es geht um eine Technik, die es uns ermöglicht, auf die Parameter der direkten Umgebung eines Moduls zu reagieren. Denn mit Mediaqueries können wir ja nur auf die Breite des Browserfensters reagieren. Doch die sagt für einen Teaser, der in einem dreispaltigen Grid steckt, nur bedingt etwas aus. Über die Implementierung von Element Queries wird diskutiert und gerungen. Letztens taten dies ein paar schlaue Leute in Blogartikeln:
(mehr …)