Linkfutter 1055 – 11ty

Ich habe vor Kurzem meine Seite neu erstellt und dabei den Statischen Seitengenerator „Eleventy“ benutzt. Die Arbeit damit war einfach, gut dokumentiert und schnell. Ich werde demnächst mein dahin dümpelndes Kochblog auch in Eleventy transportieren. Ich habe einfach keinen Spass an der Benutzung eines CMS. Ich arbeite lieber in meinem Editor, am Besten noch mit Markdown. Da kommt mir ein Tool wie Eleventy sehr entgegen. In den letzten Wochen habe ich einige Links zu diesem Tool gesammelt. Einen ersten Schwung präsentiere ich heute:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.