4. Dezember 2018

Wird Edge eingestellt?

Heute meldet die Seite „Windows Central“, dass Microsoft Edge einstellen will und stattdessen einen Chromium-basierten Browser veröffentlichen will. Die Meldung basiert nur auf Gerüchten, es gibt keine offizielle Stellungnahme.

Die Reaktionen in der Twitter-Welt changieren zwischen Begeisterung, Entgeisterung und Trauer. Auf alle Fälle hat es niemand kommen sehen. Und so lange ich keine offizielle Bestätigung von Microsoft lese, glaube ich auch noch nicht daran.

Machen wir uns nichts vor: durch die Einstellung von Edge würde kein Problem gelöst. Aus Frontend-Sicht ist der IE sowieso kaum noch ein echtes Problem. Bis auf die wenigen bedauernswerten Kollegen, die sich tatsächlich noch mit dem IE8 herumschlagen müssen. Anfang 2017 war jemand in einer meiner Schulungen auf den HTML5-Days, der sich sogar noch um den IE6 kümmern musste.
(mehr …)