28. Juni 2018

Mein Umstieg auf Windows – die weiteren Erkenntnisse

Ich arbeite nun seit gut zwei Wochen mit meinem neuen Lenovo Laptop und mit Windows 10. Anfangs schleppte ich immernoch mein altes MacBook Pro täglich mit zur Projektarbeit, damit ich zur Not switchen konnte. Doch diese Woche habe ich den Mac zuhause gelassen. Alles ist gut.

Und doch sind mir einige Merkwürdigkeiten aufgefallen – und manche positiven Aspekte -, die ich gerne mitteilen möchte. Denn ich habe den Eindruck, dass die Zahl der von Apple Enttäuschten immer größer wird. Ein Wechsel zu Windows ist für viele eingefleischte Mac-User sicher unvorstellbar. Und es stellt auch eine Umgewöhnung dar. Aber es ist kein so großer Unterschied mehr, wie vielleicht noch vor fünf oder gar zehn Jahren.
(mehr …)