19. Dezember 2017

Linkfutter 726

  • Responsive CSS Patterns without Media Queries
  • Apple’s widened ban on templated apps is wiping small businesses from the App Store – Wenn Apple Service Workers anbieten würde (kommt wohl irgendwann), dann wäre dieser Schlag gegen einen großen Teil der Apps zu verschmerzen. Denn eigentlich gibt es für die meisten Apps keinen vernünftigen Grund. Informationen kann man auch per Web-App verbreiten.
  • WordPress is Changing. Here are 3 Things You Need to Know About Gutenberg
  • So nett „WordPressify“ auch scheint, um schnell eine Wordpres-Umgebung mit Gulp aufzusetzen, eine Sache fehlt offenbar: die Integration von MySQL. Der Entwickler hat zwar an eine PHP-Brücke für node.js gedacht, leider aber nicht an eine Oberfläche für MySQL oder einen sonstigen, einfachen Weg, die Datenbank zu erstellen. Das ist schade, denn das System hat Potential in meinen Augen.
  • Mozilla hat mit der Veröffentlichung von Firefox 57 wieder viel Boden gegenüber Chrome gut gemacht. Der Browser wurde wieder positiv gesehen, obwohl so manche Plugins wegen des Wechsels der Programmierbasis nicht mehr funktionierten. Mit einer sehr unbedachten Werbeaktion für eine TV-Serie hat sich Mozilla allerdings viel mehr geschadet, als der neue Firefox genützt hat. In jedem echten Unternehmen sollten die verantwortlichen Manager innerhalb kürzester Zeit entlassen werden. Selbst bei VW wurde der Vorstandsvorsitzende nach Bekanntwerden der Abgas-Betrügereien gegangen. Ich hoffe, dass auch bei Mozilla harte Konsequenzen gezogen werden. Warme Worte wie bisher helfen nicht.