Linkfutter 710 – Firefox

Firefox hat alles verändert. Aus der Asche von Netscape erhob sich ein echter Konkurrent zum damals noch sehr dominanten Internet Explorer. Mozilla war bei allen Techniken jahrelang dem großen Konkurrenten aus Redmond voraus. Erst Chrome und kurze Zeit auch Safari (kann man sich heute nicht mehr vorstellen) liefen Firefox den Rang als Innovator ab.

Nachdem Firefox über Jahre immer langsamer wurde und deshalb viele Menschen auf Chrome umstiegen, hat Mozilla einen mutigen und wichtigen Schritt gemacht: die Browserengine wurde komplett neu geschrieben. Das Gleiche hat vor ein paar Jahren Microsoft sehr erfolgreich mit Edge gemacht. Und Firefox bekam nicht nur eine neue Engine, auch die Oberfläche ist neu. Ebenso das Plugin-System. Die alten XUL-Erweiterungen laufen nicht mehr. Und obwohl das den Erweiterungs-Entwicklern schon länger bekannt war, gibt es so einige Erweiterungen, die ab der aktuellen Firefox Version 57 nicht mehr laufen. Leider betrifft das so ziemlich alle Accessibility-Erweiterungen, die ich so installiert hatte. Hier nun ein paar erhellende Links zum neuen Firefox:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.