Linkfutter 560 – Element Queries

Früher hiessen sie mal Container Queries, jetzt Element Queries. Es geht um eine Technik, die es uns ermöglicht, auf die Parameter der direkten Umgebung eines Moduls zu reagieren. Denn mit Mediaqueries können wir ja nur auf die Breite des Browserfensters reagieren. Doch die sagt für einen Teaser, der in einem dreispaltigen Grid steckt, nur bedingt etwas aus. Über die Implementierung von Element Queries wird diskutiert und gerungen. Letztens taten dies ein paar schlaue Leute in Blogartikeln:

Kommentare sind geschlossen.