5. August 2016

Inhalte im Design simulieren

Idealerweise sollte schon bei der Konzeption einer Webseite eine genaue Vorstellung über die Inhalte vorliegen. Denn schliesslich bestimmt am Ende der Inhalt die Sinnhaftigkeit von Designideen. Wenn wir von Anfang an wissen, dass Überschriften in Teasern immer zwei- wenn nicht gar dreizeilig auf dem Desktop sein werden, kann der Designer passend drauf reagieren. Auch eine horizontale Navigation lebt von der Länge der Navigationspunkte. Details wie der Autorenname eines Artikels oder eines Kommentars wirken anders, wenn es sich um kurze oder lange Namen handelt.
(mehr …)

Linkfutter 393 – HTML-Emails

  • MJML – Ein Framework für HTML-E-Mails, das auf einer eigenen Markupsprache beruht.
  • Antwort – Templates für responsive HTML-E-Mails
  • Foundation for Emails 2 – Framework zur Erstellung von HTML-E-Mails