4. Mai 2015

Rezension: Professionell entwickeln mit JavaScript

Der Rheinwerk-Verlag (ehemals Galileo) hat vor Kurzem „Professionell entwickeln mit JavaScript“ („Amazon-Partnerlink„) von Philip Ackermann veröffentlicht. Das etwa 450 Seiten dicke Werk gibt es glücklicherweise auch als E-Book. Ich bevorzuge E-Books für Fachliteratur. Inhaltlich bleibt ein Fachbuch meist nur zwei Jahre interessant und ist dann als PDF schneller und einfacher entsorgt.
(mehr …)

trivago Hackathon 2015

Die Hotelsuchmaschine trivago veranstaltet am 27. und 28. Juni in Düsseldorf einen Hackathon. Wie letztes Jahr kann man sich für die Teilnahme bewerben.

Als mich diese Veranstaltungsankündigung erreichte, konnte ich mit der Idee nicht viel anfangen. Zu unkonkret war die Mail. Und auch die Ankündigungsseite ist nicht besonders informativ. Also fragte ich nach. Denn ich finde es durchaus bemerkenswert, wenn ein Unternehmen frische Anregungen von aussen haben will und zugleich Aussenstehende mit den eigenen Daten spielen lässt.
(mehr …)