Emmet-Kürzel für YAML-Nutzer

Ich kann mir aus meiner Praxis die Nutzung von Emmet – früher Zen-Coding – nicht mehr wegdenken. Es ist unglaublich effektiv, insbesondere bei komplexeren Konstruktionen. Und es nötigt mich dazu, mir Gedanken über den semantischen Aufbau meiner Seite zu machen. Die wahre Stärke entsteht aber, wenn ich wiederholende Konstrukte habe, die ich im Code benötige. In diesen Fällen kopiere ich mir eine Zeile Emmet-Code in einen HTML-Kommentar und kann diesen dann jederzeit wieder entnehmen und nutzen.

Speziell die Grid-Konstrukte von YAML sind viel Schreibarbeit. Deshalb habe ich alle mir einfallenden Varianten in ein Gist gepackt. Alle interessierten YAML-Nutzer können sich gerne bedienen.
Das Emmet-Chetsheet ist übrigens eine rechthilfreiche Angelegenheit, um die interessantesten Kürzel zu identifizieren. Man findet immer wieder nette Details.

2 Responses to “Emmet-Kürzel für YAML-Nutzer”

  1. Michael sagt:

    Sehr nützlich! Ich nutze Emmet bzw. Zen-Coding bestimmt schon seit 2 Jahren. Zwar schreibe ich recht wenig HTML, aber hilfreich ist es allemal und selbstverständlich mittlerweile auch.

  2. Dirk Jesse sagt:

    Danke Jens. Wie immer lehr- und hilfreich.