25. September 2013

Linkfutter 27

  • So erstellt man sein eigenes Grunt-Plugin
  • Für all diejenigen, die Git über die Kommandozeile nutzen, hat jemand seine bevorzugten Git-Kommandos aufgeschrieben, inklusive Einfärbung des Terminals.
  • Chris Eppstein, der Erfinder von Compass, stellte auf der CSSConf in Berlin die neuen Features des demnächst kommenden Sass 3.3 vor. Die meisten Neuerungen interessieren mich auf den ersten Blick nicht. Aber gegen Ende kommen die Infos, die für die meisten Sass-Nutzer interessant werden. Das sind gut investierte 30 Minuten.
  • SnappySnippet ist eine Chrome-Extension, die in den Developer-Tools ausgewählten Quellcode direkt an jsFiddle oder Codepen übergibt. Das ist mal einen Test wert.
  • Netzpolitik.org hat eine sehr lange und interessante Liste von Datenvisualisierungen rund um die letzte Bundestagswahl zusammengestellt. Das motiviert, auch einmal mit Datenvisualisierungstools herumzuspielen. Ein dafür sehr geeignetes Tool scheint mir Datawrapper zu sein, von Gregor Aisch.