Bessere jQuery-API

Seit ein paar Monaten hat jQuery nicht nur eine neue technische Basis für die gesamte Website, sondern auch eine neue Basis für die APIe. Mir gefällt die Bedienung der neuen genausowenig, wie die der alten. Aber mittlerweile ist man bei jQuery noch offener geworden, als bisher. Die API ist so konzipiert, das ein Jeder der will und kann, sie selber in seinem eigenen Layout nutzen kann. Dafür wird ein XML bereitgestellt.

Dieses XML wird nun auch von jqapi.com genutzt, meiner aktuell bevorzugten jQuery-API. Sie ist leicht und schnell bedienbar. Und sie strengt mich nicht so beim Lesen an, wie es das Original mit dem schwarzen Hintergrund tut.

One Response to “Bessere jQuery-API”

  1. jQAPI ist auf jeden Fall seit einiger Zeit ein Tipp. Kann man ruhig öfters erwähnen.