22. Januar 2010

Sechzehnter Webmontag in Frankfurt

Am 18. Januar war wieder Webmontag in Frankfurt. Es war der sechzehnte und nicht nur meiner Erinnerung nach der am besten besuchte. Es waren mehr Stühle als sonst in der Brotfabrik gestellt und trotzdem mußten einige Teilnehmer stehen. DIe Schätzungen belaufen sich zwischen 130 und 150 Zuhörern, eine echte Leistung.
(mehr …)

Zu ruhig

Ich erschrecke wenn ich daran denke, daß mein letzter Beitrag in diesem Blog von Anfang Dezember 2009 herrührt. Ich war in den letzten Wochen einfach zu intensiv beschäftigt. Zwischen den Jahren mit Ausspannen und sonst mit meiner Selbständigkeit. Ich habe an meiner Webseite gearbeitet, mich um Visitenkarten gekümmert und um viele Kleinig- und Großigkeiten. Zudem habe ich ein Kapitel über Usabilty für einen Sammelband geschrieben.

Ich habe aber auch gemerkt, daß Twitter einen Großteil meiner Schreibenergie frißt. Das ist schade. Auch mein Posterous-Blog ist nach anfänglicher Begeisterung über das leichte Füllen per E-Mail nicht mehr gewachsen.

Ich will hoffen, in der Zukunft mehr zum Bloggen zu kommen und endlich die vielen Themen abzuarbeiten, die mir im Hinterkopf herumschwirren. Da liegt noch eine Testseite zu Formularlegenden, die endlich veröffentlicht werden will. Aber sicherlich erst nach dem Relaunch, den ich hoffentlich noch bis Ende Januar auf die Reihe bekommen werde.