Interessante Webwoche hinter mir

Ich habe eine anstrengende, inspirierende und motivierende Woche voller neuer Eindrücke hinter mir. Es begann am Tag vor Himmelfahrt mit der XTOPIA[kompakt], einer Roadshow von Microsoft. Es ging dann in Berlin mit dem UXCamp weiter, einem auf User Experience fokussierten Barcamp. Daran schloss sich dann in der Woche vor Pfingsten die Webinale 2009 an. Dort konnte ich nicht nur interessanten Vorträgen lauschen und interessante Gespräche führen. Ich durfte auch mit meinem Freund Tomas Caspers einen Vortrag halten. Unter dem Titel „Gute Seiten, schlechte Seiten“ nahmen wir uns beispielhaft einigen Webseiten vor. An ihnen zeigten wir entweder immer wieder vorkommende Fehler oder aber gute Ideen für technische Umsetzungen.

In den folgenden Postings werde ich mich den einzelnen Veranstaltungen widmen.

Kommentare sind geschlossen.