Neues Buch zu WordPress kommt

Vladimir Simovic (a.k.a. Perun) hat ein neues Buch zu WordPress geschrieben. In den nächsten Tagen wird es bei Mitp erscheinen. Vlad stellt sein Inhaltsverzeichnis zum Download zur Verfügung. Mein grober Blick in die letzte Rohfassung zeigt mir ein wirklich interessantes Buch.

Leider beginnt Vladimir auch in seinem zweiten Buch bei den Basics, das hätte er angesichts seines empfehlenswerten ersten Buches komplett weglassen können. Im zweiten Teil des Buches geht er genau auf die Templates ein, zerpflückt zwei Themes und beschreibt dann, wie er sein aktuelles Theme erstellt hat. Zudem geht er darauf ein, wie man WordPress als CMS gebrauchen (misbrauchen?) kann.

Zum Schluß beschreibt er einige interessante Plugins und – dafür bin ich ihm sehr dankbar – gibt eine sehr schöne kompakte Übersicht über Template-Tags und Conditional Tags.

2 Responses to “Neues Buch zu WordPress kommt”

  1. felix sagt:

    Interessant ist vor allem die Produktbeschreibung bei amazon.
    Da hat scheinbar der Praktikant beim C&P was verwechselt 🙂 :

    Kurzbeschreibung
    Dieses Buch ist kein Lehrbuch, sondern ein reines Übungsbuch und wendet sich an Leser, die ihre Java-Kenntnisse anhand zahlreicher praktischer Übungen durch „Learning by Doing“ vertiefen und festigen möchten. Es ist ideal, um sich auf Prüfungen vorzubereiten oder das praktische Programmieren mit Java zu üben. Jedes Kapitel enthält zunächst eine kompakte Zusammenfassung des Stoffes, der in den Übungsaufgaben dieses Kapitels verwendet wird. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, zwischen Aufgaben in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen – von einfach bis anspruchsvoll – zu wählen. Anhand dieser Aufgaben können Sie Ihr Wissen praktisch testen. Am Ende des Kapitels finden Sie vollständige und kommentierte Musterlösungen. Es werden folgende Themen abgedeckt: Die Kapitel 1 bis 3 enthalten Aufgaben zur objektorientierten Programmierung mit Java, in den Kapiteln 4 bis 6 üben Sie die Java-GUI-Programmierung mit AWT und Swing, die Kapitel 7 bis 10 beschäftigen sich mit inneren Klassen, Generics, Exceptions und Neuerungen in Java 6. Nach dem Durcharbeiten des Buches verfügen Sie über fundierte Programmierkenntnisse und einen umfangreichen Fundus an Beispielcode. Aus dem Inhalt:

    * Klassendefinition und Objektinstantiierung
    * Java-Standard-Klassen
    * Abgeleitete Klassen und Vererbung
    * Abstrakte Klassen und Interfaces
    * Graphische Programmierung mit AWT und Swing
    * Innere Klassen
    * Generics
    * Exceptions und Errors
    * Neuerungen in Java 6

  2. Perun sagt:

    @felix,

    das ist ärgerlich, ich habe schon Amazon vor einigen tagen darauf angeschrieben. Aber die übliche Floskel-Mail bekommen. Ich hoffe das der verlag da etwas mehr ausrichten kann.

    @Jens,
    ich lange hin und her überlegt ob ich einen einleitenden und allgemeinen Teil einbringe. Und mich am Ende dafür entschieden, da ich auch Leute ansprechen will die zwar Erfahrungen mit anderen Redaktionssystemen aber noch nicht mit WP haben. Mit dem Einsteigerseminar wären die evtl. unterfordert.