Adventskalender mit Codepen
ab dem 1. Dezember!

Multimediatreff in Köln

Am 29. September ist wieder Multimediatreff in Köln. Diesmal hat man sich ein sehr ambitioniertes Thema gegeben: „Web 2008: Konzeption & Praxis“

Diesmal werde ich nicht nur daran teilnehmen, sondern mit Dirk Jesse zusammen eine Session über YAML machen. Auf dem Frankfurter Barcamp hatten wir ja diese Konstellation schon getestet. YAML wird unter dem Aspekt beleuchtet, sich die Arbeit zu erleichtern (wenn man erst einmal durchgestiegen ist). Ich freue mich, daß drei weitere Webkrauts unter den Referenten sind.

Nils Pooker wird über „Kundenkommunikation und Konzeptionierung“ erzählen. Ich bin gespannt darauf, ihn endlich einmal persönlich kennenzulernen. Seine (ellenlangen) Blogartikel finde ich interessant und manchmal inspirierend. Stefan Nitzsche redet über „Usability 2.0“. Ich bin gespannt, was er dazu zu sagen hat. Wenn der Vortrag so unterhaltsam und erhellend wird, wie seine Artikel, dann wird es nett. Das Frontschwein des Frankfurter Webmontags, Gerrit van Aaken, erzählt uns was über seine Leib- und Magenthemen: „Design & Typografie“.

Umrahmt werden wir fünf Webkrauts von Tobias Hauser, der einen Ausblick in die Trends des nächsten Jahres wagen will, und von Listengott Vitaly Friedman, der über „Aktuelle Web 2.0-Tools“ reden wird.

Insgesamt verspricht die Veranstaltung interessant und kurzweilig zu werden. Sie wird von 13 bis 21 Uhr gehen. Zwischendrin gibt es belegte Brötchen, Getränke und vor allem die beliebte Schlacht am Pizzabuffet. Ich freue mich schon und würde mich freuen, den einen oder anderen Leser auch zu treffen.

8 Responses to “Multimediatreff in Köln”

  1. andreas sagt:

    hallo jens,

    ich vermisse an dieser Stelle einen Verriss dieser schlecht gecodeten Seite von dir?

    Tabellenlayout, keine Zeichenkodierung einfach HTML der 90er Jahre!

    Peinlich, peinlich!

  2. Jens Grochtdreis sagt:

    Da hast Du recht, Andreas. Die Seite ist codeseitig grottig und auch optisch schon ein wenig angestaubt. Aber wenn ich jede schlecht gemachte Seite kritisieren wollte, dann hätte ich verdammt viel zu tun.
    Aber sie Dir dessen gewiss, daß ich dieses Thema auch an der richtigen Stelle ansprechen werde 🙂

  3. Nils sagt:

    Grundsätzlich kann man Andreas natürlich zustimmen, dass ist wohl auch allen Profis aufgefallen. Bei der Seite geht es aber um eine als Hobby-Site zu bezeichnende Info-Plattform für eine Non-Profit-Offline-Veranstaltung, die so nebenbei gepflegt wird.
    Dagegen spielen unter anderem ebay, Netzzeitung, Süddeutsche und nahezu alle Bundesliga-Seiten mit etwas mehr Geld, das offensichtlich an die falschen Entwickler geflossen ist…

  4. Hach, ich überlege mir noch, ob ich dabei sein soll. Euch endlich mal zu sehen genügt eigentlich schon als Grund.

  5. Finn sagt:

    ich werde auch dabei sein. hauptsächlich um die ganzen webkrauts auch mal live zu erleben 🙂

  6. […] dem Stern “Web 2008: Konzeption&Praxis” findet bald das Multimediatreff in Köln statt! Hört sich interessant an. Wenn Dir der Artikel gefällt, abonniere doch […]

  7. […] Jens Grochtdreis in seinem Blog berichtet, findet am 29.09.2007 der nächste Multimediatreff in Köln statt. Das müsste dann der achte seit […]